Nutzerbild
Re: HotPotatoes in Moodle?
von - Mittwoch, 13. Februar 2013, 12:27
 

Hallo,

ja das geht: Wenn Sie Ihren Kurs in den Bearbeitungsmodus versetzen, können Sie in dem Themenblock, in den das Quiz eingebaut werden soll, im rechten Dropdown-Menü "Aktivität anlegen" den Eintrag "HotPot" auswählen.

Legen Sie - wie auch z.B. bei Dateien - einen Namen und optional weitere Optionen (z.B. Start- und Endseite) fest.

Als Quelldatei laden Sie die

  • *.jcl- (JCloze, Lückentext),
  • *.jmt- (JMatch, Zuordnungsfrage),
  • *.jqz- (JQuiz, Multiple-Choice-Frage),
  • *.jcw (JCross, Kreuzworträtsel) oder
  • *.jmx- (JMix, "Schüttelsatz"-Aufgabe) Dateien hoch.

Beim Klick auf die HotPotatoes-Aktivität wird dem Teilnehmer die entsprechende Quiz-/Testfrage angezeigt. Diese und weitere Funktionen - z.B. Testketten, Bewertungen, Ansichtsoptionen, etc. - sollten Sie allerdings mit der "Rolle wechseln"-Funktion testen.

Für alle Interessierten: HotPotatoes kann hier (http://hotpot.uvic.ca/) umsonst herunter geladen werden. Eine deutschsprachige Hilfe und Beispiele finden Sie hier (http://www.hotpotatoes.de/).

Gruß,
M. Lukas (Support)